Lehre

SoSe 2018

Hauptseminar: Von der "schädlichen" und "ungesunden" Konkurrenz: Kartelle in der deutschen Wirtschaft; Di 10-12 Uhr
Kartelle waren in Deutschland bis 1945 legal. In bestimmten Phasen waren sie sogar die staatlich gewünschte Form wirtschaftlicher Organisation. Allerdings wurde über die Marktmacht der Kartelle stark diskutiert. Auch unterschieden sich die Kartelle in ihrer Wirkung, ihrer Dauer und ihren Funktionen deutlich voneinander. In der Veranstaltung wird die Rolle der Kartelle für die deutsche Wirtschaftsentwicklung seit dem Ende des 19. Jahrhunderts untersucht.

 

Übung: Wirtschaften heißt Entscheiden: von Singer, Amazon, Porsche zu U2; Mo 14-16 Uhr
Wie kam es in den 1990er Jahren bei Amazon zu der Entscheidung in den Online-Buchhandel einzusteigen? Und wie gelang es Singer im 19. Jahrhundert den Weltmarkt erobern? Und inwiefern änderte die Entscheidung für den Cayenne bei Porsche alles? Und was hat U2 mit alldem zu tun?
An der Harvard Business School wird seit Jahrzehnten die sog. Case Study-Methode unterrichtet: Cases bieten dabei keine geschlossene Analyse, sondern sie dienen dazu, wirtschaftliche Entscheidungen in ihrem Entstehen zu diskutieren. Im Rahmen der Übung werden einige ausgewählte, wirtschaftshistorische Cases behandelt.

 

 

WiSe 2017/18

Hauptseminar: "Industrialisierung in Deutschland"; Di 14-16 Uhr
Übung: „Unternehmertum im 19. und 20. Jahrhundert“; Di 10-12 Uhr